Die Hyperhidrose wird wegen zwei unterschiedlichen Ursachen in zwei Gruppen unterteilt:

Primäre Hyperhidrose

ohne Grunderkrankung oder externe Ursache

Sekundäre Hyperhidrose

als Folge einer in der Regel internistischen oder neurologischen Grunderkrankung, Arzneimittelnebenwirkung